Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin | Centre for British Studies | Publications/Media | Publications | FIFA 1904-2004. 100 Jahre Weltfußball / 100 Years of Football. The FIFA Centennial Book

FIFA 1904-2004. 100 Jahre Weltfußball / 100 Years of Football. The FIFA Centennial Book


 

 
In diesem Jahr wird der Weltfußballverband FIFA hundert Jahre alt und beschenkt sich selbst und die Fußballfans in aller Welt mit diesem opulenten Buch. Es ist sicherlich das bisher aufwendigste und spektakulärste Buch zur internationalen Fußballgeschichte. Vier renommierte europäische Sporthistoriker – aus Deutschland die Berliner Professorin Christiane Eisenberg – werteten Archive aus und sprachen mit Zeitzeugen. Die FIFA gewährte ihnen absolute inhaltliche Unabhängigkeit – und das zahlte sich aus. In 15 Kapiteln berichten sie über Entstehung und weltweite Verbreitung des Fußballs, untersuchen die Entwicklung der Spielstile und analysieren das heutige Spannungsfeld zwischen Fußball, Medien und Politik. Hinzu kommen Interviews mit internationalen Superstars wie Pelé, Maradona oder Beckenbauer.
 
Christiane Eisenberg, Pierre Lanfranchi, Tony Mason and Alfred Wahl. FIFA 1904-2004. 100 Jahre Weltfußball. 2004. Göttingen: Die Werkstatt. / 100 Years of Football. The FIFA Centennial Book. 2004. London: Weidenfeld and Nicolson.